• FaceBook
  • Twitter
  • Xing
  • Instagram
  • E-Mail

+49 (0) 2204 20 20  •  Saaler Mühle 1

51429 Bergisch Gladbach-Bensberg

 

...und nehme mit...

Hier sehen Sie auf einem Blick, was Sie für einen entspannten Aufenthalt im Mediterana alles benötigen.

 

Liebe Gäste,

haben Sie an alles gedacht was Sie in Ihre Wellness- oder Thermalbadtasche einpacken müssen?
Nachfolgend finden Sie eine Check-Liste vor, die Ihnen behilflich sein kann.

 

Gerne können Sie sich die Check-Liste auch ausdrucken:
>>Check-Liste Wellnesstasche<<

 

Auszug der Mediterana-Etikette:

4. Bade- und Saunaregeln

1.

Das MEDITERANA ist keine klassische FKK Anlage sondern versteht sich als Urlaubs- und Tagesresort.

Die Badebekleidung ist im Sauna- und Wellnessbereich abzulegen. Außerhalb der Sauna- und Bäderkreationen sowie Wellnessbecken hat der Gast jederzeit Badeschuhe zu tragen und sich mit einem Bademantel oder Badetuch zu bedecken.

Während des Saunierens kann sich der Gast auf Wunsch gern mit einem Tuch o.ä. bedecken. Saunahüte sind nicht gestattet.

Ebenso ist beim Sonnenbaden Badebekleidung nicht gestattet. Der Gast kann sich mit einem Bademantel, Tuch o.ä. bedecken.

Lediglich im gesamten Thermalbadbereich ist Badebekleidung zu jeder Zeit erforderlich.

In den Wellnessrestaurants besteht Bademantelpflicht.

Kommt der Gast diesen Anordnungen nicht nach, kann der Gast, ohne Erstattung des Eintritts zum Verlassen des Hauses aufgefordert werden.

2.

Die Benutzung der Saunen ist ausschließlich mit einem Saunatuch, das als Unterlage dient, gestattet.